ARCHEMIA LADEN
Öffnungszeiten
Mi.
Do.
Fr. 
Sa.

15:00h - 18:30h

15:00h - 18:30h

15:00h - 18:30h

10:00h - 17:00h

NEWSLETTER
 

EINWEIHUNGSWEG - LEBENSPRINZIPIEN

2-JÄHRIGER SELBSTERKENNTNIS - ZYKLUS

 

BESCHREIBUNG / ORGANISATION

Es kommt eine Zeit im Leben, in der ein «Ruf», eine Sehnsucht fühlbar wird.

Eine Sehnsucht, die mit vielen Fragen verbunden ist, man merkt, dass hinter all diesen Erscheinungen, die uns umgeben, «mehr» sein muss. Das Leben spricht in symbolischer Sprache zu uns, und die Antwort darauf wird schwierig, denn wir haben die Frage nicht verstanden... Dies zeigt sich unter anderem auch so, dass es uns scheint, als würden sich die Dinge immer wiederholen. Der Wunsch, dies endlich zu durchschauen, wächst und treibt uns an, verstehen und deuten zu wollen, was übergeordnet hinter diesen konkreten Erscheinungen ist und wirkt. 

Der aufrichtige Wunsch nach Wissen und Tiefgründigkeit im Leben entsteht. Es wird unser Anliegen, nicht mehr ein «Zufallsopfer» der Umstände zu sein.

 

Über den konkreten Bezug zu den Lebenssituationen werden wir Stufe um Stufe die Sprache des Lebens in ihrer Symbolik und in den Gesetzmäßigkeiten erkennen. Da die Erkenntnis im Aussen untrennbar ist mit der Erkenntnis im Innen, wird dieser Weg zur Selbsterkenntnis.

 

Die Wahrheit hat keine Angst vor Logik und daher pflege ich zu sagen, dass für mich die Logik etwas höchst spirituelles ist. Im Unterricht werden wir «hinter die Dinge schauen» und staunen, aber es wird keine Weltflucht unterrichtet!

 

Wir werden in diesen zwei Jahren nicht nur bei unserem inneren Kind zu Besuch sein, sondern auch noch bei unserem inneren König, dem inneren Priester, dem inneren Bestatter, dem inneren Weisen und noch sieben anderen inneren Anteilen, die unser Wesen ausmachen. Durch das Kennenlernen der 12 Archetypen und den Gesetzmässigkeiten werden wir durch diesen Zyklus stets das Archetypen-Tarot mit einbeziehen.

So hältst du mit dem Ende der Ausbildung ein wertvolles Instrument, mit dessen Hilfe du dich selbst und auch andere Menschen beraten kannst.

Auch für diejenigen, die bereits einige Zeit auf diesem Weg unterwegs und eventuell schon beratend tätig sind, kann das vertiefte Wissen um die Archetypen und ihre Analogien zum wertvollen Schlüssel werden.

 

Pro Ausbildungsjahr findet eine fakultative auswärtige Intensivwoche statt. (Mehr zum wunderbaren Seminarort siehe RETREATWOCHE)

 

Das Ziel der Intensivwoche ist die Stärkung der eigenen Mitte. Denn eine stabile Mitte ist auf dem Weg von wesentlicher Wichtigkeit und Bedeutung.

Die Intensivwoche findet zusammen mit der Gruppe der angehenden Astrologen statt, und ist auch für auswärtige Teilnehmer offen. 

Allgemein gelten die ersten drei Monate der Ausbildung als Probezeit. Du kannst dich auch erst nach dieser Zeit für eine definitive Anmeldung entscheiden.

 

Deine zusätzlichen Vorteile:

 

Eine interne Bibliothek mit über 600 (zum Teil vergriffenen) Büchern steht dir während der gesamten Ausbildung zur Verfügung.*

 

Während der Ausbildung erhältst du eine Ermässigung von:

20% auf Wochenendseminare

20% auf alle Vorträge und die wöchentliche Meditation.

10% auf alle Aura-Soma Produkte im Archemia Laden.

 

 

 

 

* Die Leihgebühr beträgt 3.- CHF pro ausgeliehenes Buch. Das Buch kann maximal zwei Monate ausgeliehen werden. Falls es nicht reserviert wurde, ist eine Verlängerung für 2.- CHF für weitere zwei Monate möglich.

Die Bibliothek ist für die Absolventen der ganzer Ausbildung zugänglich. 

ORGANISATION

24 Wochenendseminare / samstags 09h - 17h, sonntags 09h - 16h / inkl. Pausen.

Ein Wochenendseminar kostet 280.- CHF  / monatliche Zahlung. 

INTENSIVWOCHE

Pro Ausbildungsjahr ist eine auswärtige Intensivwoche empfohlen. Die Kosten für Reise- und Unterkunft werden zusätzlich erhoben.

 

Kosten pro Intensivwoche: 540.- CHF (zahlbar 14 Tage vor Beginn der Intensivwoche.) 

 

DATUM & INHALT

 

AUSBILDUNGSVERTRAG

Die Wochenendseminare können auch 

einzeln besucht werden.