ASTROLOGIE

2-JÄHRIGE FUNDAMENT AUSBILDUNG

"Die Moderne Astrologie nähert sich mehr und mehr der Psychologie und klopft bereits 
vornehmlich an die Tore der Universitäten".
Carl Gustav Jung
 

BESCHREIBUNG / ORGANISATION

Am Anfang unsers Lebens schreiten wir durch ein Tor hindurch in eine Dimension von Zeit und Raum. Dieses Tor trägt eine individuelle Signatur. Das Abbild dieser Signatur ist das Horoskop, welches bildlich mit einem Samen verglichen werden kann.

Ist es nicht ein Gesetz, dass in einem Samen bereits die Idee, die Anlage der ganzen Pflanze drin ruht und auf Ihre Zeit wartet, um sich nach ihren eigenen Gesetzmässigkeiten zu entfalten?

 

Ein Astrologe gleicht einem Botaniker, der den Samen betrachtet und sich des Wissens um die Pflanzenkunde  bedient, um Aussagen über die Eigenart dieser Pflanze machen zu können. Dabei spielt das Verständnis der Zeitqualität auch eine wesentliche Rolle. 

Als angehende/r Astrologe/in lernst du die Sprache der 12 Archetypen, sowie die Gesetzmäßigkeiten und Formen, innerhalb welcher sie zum Ausdruck kommen.

 

Dein Horoskop und das deiner Mitgefährten stellt das lebendige Studienmodell dar, an dem du dir die astrologischen Kompetenzen aneignen wirst.

Das grösste Geschenk dabei ist die Erkenntnis über deinen «Samen», deinen Kern und das daraus resultierende Bewusstsein.

Falls du nach der Grundausbildung den Wunsch hast, dein astrologisches Wissen im Rahmen einer Beratung weiter zu geben, besteht die Möglichkeit, sich im anschliessenden Profilierungsjahr eine stabile Basis dafür anzueignen.

 

Pro Ausbildungsjahr findet eine fakultative, auswärtige Intensivwoche statt. (Für mehr Informationen zum  wunderbaren Seminarort siehe RETREATWOCHE).

 

Das Ziel der Intensivwoche ist die Stärkung der eigenen Mitte. Denn eine stabile Mitte ist auf dem Weg von wesentlicher Wichtigkeit und Bedeutung.

Die Intensivwoche findet zusammen mit der Gruppe der Ausbildung «Einweihungsweg – Lebensprinzipien" statt, und ist auch für auswärtige Teilnehmer offen. 

 

Allgemein gelten die ersten drei Monate der Ausbildung als Probezeit. Du kannst dich auch erst nach dieser Zeit definitiv für die Ausbildung anmelden.

 

Deine zusätzlichen Vorteile:

 

Eine interne Bibliothek mit über 600 (zum Teil vergriffenen) Büchern steht dir während der gesamten Ausbildung zur Verfügung. *

Sowie die grosse Sammlung von Astrologie Zeitschriften «Astrologie Heute» (seit 1986!)  und «Meridian».

 

Während der Ausbildung erhältst du eine Ermässigung von:

20% auf sonstige Wochenendseminare

20% auf alle Vorträge und die wöchentliche Meditation.

10% auf alle Aura-Soma Produkte im Archemia Laden.

 

 

 

 

 

* Die Leihgebühr beträgt 3.- CHF pro ausgeliehenes Buch. Das Buch kann maximal zwei Monate ausgeliehen werden. Falls es nicht reserviert wurde, ist eine Verlängerung für 2.- CHF für weitere zwei Monate möglich.

ORGANISATION

2-jährige Astrologie Fundament Ausbildung

24 Wochenendseminare / samstags 09h - 17h, sonntags 09h - 16h / inkl. Pausen.

Ein Wochenendseminar kostet 280.-  CHF  / monatliche Zahlung. 

INTENSIVWOCHE

Pro Ausbildungsjahr ist eine auswärtige Intensivwoche empfohlen. Die Kosten für Reise- und Unterkunft werden zusätzlich erhoben.

 

Kosten pro Intensivwoche: 540.- CHF (zahlbar 14 Tage vor Beginn der Intensivwoche.) 

 

DATUM & INHALT

 

AUSBILDUNGSVERTRAG

ARCHEMIA LADEN
Öffnungszeiten
Mi.
Do.
Fr. 
Sa.

15:00h - 18:30h

15:00h - 18:30h

15:00h - 18:30h

10:00h - 17:00h

NEWSLETTER